Mittwoch, 8. Oktober 2014

einfache Herbstdeko mit Blättern

Und schon wieder steht er vor der Tür! Nein, eigentlich steht er schon im Flur und schlüpft in die Hausschuhe um es sich so richtig gemütlich zu machen ;-) Der Herbst. Immernoch meine liebste Jahreszeit.  Deswegen heute auch eine Fotoschwemme ;-)



Um es auch hier wieder ein bisschen herbstlicher zu gestalten, habe ich mit ein paar gepressten Blättern unsere Fenster verschönert.





Die gut gepressten, trockenen Blätter ordentlich mit Kleister einstreichen und am Fenster platzieren. Fertig! :-) Wenn die Blätter noch nicht ganz trocken sind, trocknen sie am Fenster nach und lösen sich dadurch nach einiger Zeit. Meine Blätter habe ich 3 Jahre lang gepresst :-) (einfach vergessen), so lange sollte es aber nicht dauern.
Vor ein paar Tagen hatten wir morgens immer starken Nebel. Besonders gut haben mir dann die Spinnennetze gefallen. Richtige kleine Kunstwerke mit einer Perlenschnur aus Wassertropfen, wow!





Liebe Grüße,





1 Kommentar:

elke hat gesagt…

ich bewundere immer diese tollen spinnweben-bilder. ich bin immer auf der jagd, hab aber noch nie ein so tolles bild hinbekommen!

ja solange die sonne scheint, ist der herbst auch schön!

grüßle
elke