Dienstag, 8. September 2015

Wachteln

Hallo zusammen,
heute hab ich leider kein Rezept für euch. Aber ich wollte euch noch unsere neuen "Haustiere" vorstellen. Seit ein paar Wochen sind wir nämlich stolze Besitzer von sechs Wachteln :-) Nachdem mein Bruder mich ein paar mal gefragt hat, ob ich nicht auch ein paar Wachteln halten wolle, hab ich irgendwann gedacht, warum nicht. Probieren wir es mal aus. Die Option sie ihm zurückzugeben wenn es nicht klappt, war vielleicht auch ausschlaggebend ;-) Vielen Dank nochmal Benni!!! Die Wachteln kamen gerade rechtzeitig zu den Kindergartenferien. "Wachtelkino" nenne ich es, wenn die Kinder gefühlt Stunden vorm Gehege sitzen und schauen ob denn jetzt mal eine Wachtel ein Ei legt. Das tun sie auch brav, jede eins am Tag. Bis auf unser Tom, der ist nämlich ein Hahn :-) Also, bis jetzt machen die Tierchen uns noch sehr viel Spaß und wir haben viel Freude daran. Kann ich nur weiterempfehlen :-) Und die Eier schmecken auch super!








Ganz liebe Grüße,

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Na das ist doch mal nett :-) ein prima babysitter ��������Gruß Nicole