Donnerstag, 27. Juni 2013

Schokocookies

Gestern Nachmittag hatte ich Lust  unser Cookieglas aufzufüllen und hab mal wieder mein Standardrezept gebacken.
Ich mag es so gerne, wenn das ganze Haus nach Keksen und Schokolade riecht. Grad bei dem Schmuddelwetter hat das was sehr tröstliches :-)

edit: Die Cookies sind auch sehr lecker mit Cranberries und weißer Schokolade









150g Margarine
100g Zucker
80g brauner Zucker
2 Pck. Vanillezucker
1 Ei
180g Mehl
1/2 TL Backpulver
1/4 TL Salz
100g gehackte Haselnüsse (oder 100g Cranberries)
50g weiße Schokolade
100g Zartbitter Schokolade (oder 150g weiße Schokolade)

      


Margarine mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Dann das Ei unterschlagen. Mehl, Backpulver und Salz mischen und unterrühren. Zum Schluss die gehackten Haselnüsse und die Schokolade einarbeiten. Mit einem Teelöffel kleine Häufchen auf ein Backblech setzen. Im vorgeheizten Backofen (175°) ungefähr 12-14 Minuten backen.

Liebe Grüße,
Sandra




















Kommentare:

Anonym hat gesagt…

So witzig hab heute an die leckeren Cookies gedacht die es an Nickis Geburtstag gab. Kannst du mir mal das Rezept geben.? Nicole

Sandra hat gesagt…

Hallo Nicole! Das Rezept war von hier: http://www.usa-kulinarisch.de/rezept/everything-but-the-kitchen-sink-cookies-grundrezept-kekse/
Maria hatte glaub ich Bounties drin.
LG, Sandra