Mittwoch, 26. Juni 2013

So, jetzt trau ich mich einfach mal :-) Mal schaun wie viele Posts es hier von mir geben wird. Vielleicht hör ich ja auch nach dem zweiten wieder auf? Weil ich sowieso ständig Bilder von meiner Deko und den ganzen Dingen aus der Küche mache, dachte ich, ich kanns ja mal auf nem Blog sammeln (und weil mein Bruder mich ständig fragt, ob ich denn jetzt schon nen Blog hab). Vielleicht hat ja noch jemand anderes Spaß dran. Dann also, der erste Post (puh, spannend....):
Heute hab ich mir beim Einkaufen ein paar frische Blümchen gegönnt und meine Milchkännchen damit geschmückt: 







Die Kännchen hab ich letztes Jahr zum Geburtstag bekommen, und sie seitdem immer wieder unterschiedlich befüllt. Mal mit Rosen, mal mit Wiesenblumen... Je nachdem was gerade da war.
Auch sehr schön für die (meistens sehr kurz) gepflückten Blümchen, die mein Sohn mir manchmal schenkt :-)
So, das wars eigentlich auch schon. War ja gar nicht so schwer :-)

Liebe Grüße, Sandra

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Total süß...hat mich selbst zur Milchkännchendekoration inspiriert... :-)