Freitag, 4. Juli 2014

Tischdecken Beschwerer


Um meinen Steinen noch eine sinnvolle Aufgabe zu geben bevor sie im Umzugskarton verschwinden, habe ich ein paar davon zu Tischdecken Beschwerern verarbeitet :-) 

In der Halbzeitpause vom 2. Deutschlandspiel :-) Ist also kein großer Aufwand. Ihr braucht dazu ein paar Steine, einen etwas dickeren Draht, Perlen und Gardinenklemmen z.B. die hier. Und eine Zange.

Zuerst schneidet ihr ein ausreichend langes Stück vom Draht ab und befestigt es am Stein. Das klappt leider nicht bei jedem Stein gleich gut :-) Aber irgendwann kriegt man es schon hin. Dann werden die Perlen aufgefädelt. Am besten den Draht mit der Zange durchziehen, das macht es leichter. Dann die Klemme einfädeln und den Draht zu einer Schlaufe biegen.  Über der letzten Perle verzwirbeln und mit der Zange die Enden festdrücken. Fertig :-)






Damit es nicht soo langweilig wird, kriegt ihr noch ein paar Blümchenbilder von mir :-)

Liebe Grüße,

Kommentare:

Katrin Bächle hat gesagt…

Mal wieder eine wunderschöne kleine Idee. Jetzt brauch ich nur noch Tischdecken ;-)

Anonym hat gesagt…

Sehr nette Idee . Nicole

Sandra Schmelz hat gesagt…

Katrin, brauchst du nicht :-) Hab an der Geburtstagsfeier einfach Stoffe genommen. Da wurden sie endlich mal genutzt. Zum Nähen komm ich grad eh nicht :-(

LG, Sandra