Freitag, 5. September 2014

Mäuse im Haus!


Hallo mal wieder! :-) Genießt ihr auch alle den schönen Spätsommer? Endlich kann man mal wieder Gummistiefel und Regenschirm auspacken ;-) Ich hoffe das Wetter schlägt nochmal um und wir bekommen wenigstens den goldenen Oktober. Um es hier drin ein bißchen gemütlicher zu machen, sind wir grade viel am streichen, tapezieren und Regale aufhängen. Für kleine Dekosachen bleibt aber auch immer noch Zeit. 

Ich weiß absolut nicht mehr, wo uns diese Mäuse begegnet sind. Im Internet? In einer Zeitschrift? Keine Ahnung. Aber ist ja auch nicht so wichtig. Die Idee fanden wir damals schon toll und wollten sie auch gleich umsetzen. Wir haben es dann aber doch nicht gemacht. Jetzt fiel mir beim auspacken ein Rest Tafelfolie in die Hände und ich hab gleich losgelegt. Einfach nach Mäusesilhouetten gesucht, ausgedruckt, auf die Rückseite der Folie geklebt, ausgeschnitten und auf der Treppe plaziert. Ich mag meine Mäusefamilie :-)






Mal schauen wie wir das Treppenhaus noch etwas aufpeppen können. Da fällt uns bestimmt noch was ein :-) 


Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende! (an dem ich vielleicht meinen ersten schwäbischen Flohmarkt besuchen werde, juhu!)

Kommentare:

Katrin Bächle hat gesagt…

Das ist ja mal eine goldige Idee!!! Sieht echt nett aus. Wie ich sehe, habt ihr jetzt schon eine schönere Treppe als im alten Haus ;-) Liebe Grüße an alle und für die Mäuse ein Stück Käse. Und berichte über die Flohmarktausbeute!

Anonym hat gesagt…

Ja sehr nett deine Mäuse . Gruß Nicole

Sandra Schmelz hat gesagt…

Danke ihr Beiden :-)
Ja, die Treppe ist deutlich schöner als die alte :-) Die knarzt auch richtig laut! Leider ist sie ein bisschen steiler als die alte und Liam ist auch schon abgestürzt. Aber jetzt läuft er einfach langsamer und dann funktioniert das auch :-)

LG, Sandra

Melanie hat gesagt…

Sieht echt klasse aus! Voll die tolle Idee! (:
Viel Spaß auf dem Flohmarkt!!!