Montag, 23. Februar 2015

Couscoussalat mit Feta

Juhu! Die zweite Welle Grippe ist über uns hereingebrochen! Als ob 3 Wochen beim letzten Mal nicht reichen würden... Aber was solls, das geht vorüber :-) Hoffentlich.... 
Letzte Woche sah es draußen ja schon fast nach Frühling aus. Blauer Himmel, Sonne, der Schnee ist fast weggetaut, aus den Zwiebeln die wir im Herbst eingepflanzt haben, schauen jetzt grüne Spitzen aus der Erde... richtig schön :-) Mein Mann meint zwar, es ist noch viel zu früh für Frühlingsdeko und Tulpensträuße, aber ich werd trotzdem bald damit anfangen :-) Zuerst zeig ich euch heut aber einen ganz schnellen Couscoussalat. Ich hatte ihn mir als Mittagessen gebastelt und fand ihn sehr lecker.

Rezept-pdf

Für 1 Portion
ca. 340 kcal:


50g Couscous (trocken)
½ roter Parika
100g Salatgurke
¼ Zwiebel
30g Feta
30g Hähnchenbrustaufschnitt natur

30g Naturjoghurt 1,5%
1EL Essig
ein kleines Stück Knoblauch
½ TL Senf
Salz, Pfeffer, evtl. Süßstoff


Den Couscous bereitet ihr nach Packungsangabe zu und lasst ihn abkühlen. Paprika, Gurke und Zwiebel schneidet ihr in kleine Stücke, die Hähnchenbrust in Streifen. Den Feta könnt ihr einfach etwas zerbröckeln. Aus Joghurt, Essig, Senf und Knoblauch macht ihr das Dressing und schmeckt es mit Salz, Pfeffer und evtl. etwas Zucker oder Süßstoff ab. Alles gut vermischen und etwas durchziehen lassen. Ist auch super zum mitnehmen geeignet :-)


Liebe Grüße,

Keine Kommentare: