Mittwoch, 26. März 2014

Torteletts und Tischdeko :-)


Letzte Woche hatten wir Besuch zum Kaffeetrinken da. Das Wetter war nicht ganz so frühlingshaft, deswegen hab ich wenigstens drinnen freundliche Farben gebraucht und die Tischdeko etwas bunter ausgefallen :-)

Ich weiß auch dass noch lange keine Erdbeerzeit ist, aber ich konnte trotzdem nicht an den schönen roten Früchtchen vorbei. Und mit etwas Zucker schmecken sie schon ein bisschen nach Sommer :-) Meine neue Guglform habe ich zu dem Anlass auch eingeweiht, die Rezepte gibts dann in den nächsten Tagen.







Finn musste natürlich gleich ausprobieren ob die Vasen auch stabil sind :-) Sind sie nicht, also gabs zum Kaffee nur noch zwei :-) und eine neue Tischdecke.... Ich habe die Eier mit einem Messer aufgeschlagen und versucht das Loch möglichst klein zu machen. Gefärbt habe ich die Eier dann mit Lebensmittelfarbe (die hier). Einfach kochendes Wasser mit etwas Essigessenz und Farbe nach Wahl mischen und das Ei kurz untertauchen. Fertig.


für 6 Stück:
1 Ei
5EL Milch
4TL neutrales Öl
65g Zucker
100g Mehl
1,5 gestr. TL Backpulver
evtl. Aroma (Vanille, Zitrone..
)

die doppelte Menge reicht für eine 28cm Tortenbodenform

Ihr rührt das Öl mit dem Zucker zusammen und gebt dann das Ei dazu. Alles etwas schaumig rühren und dann nach und nach die anderen Zutaten unterrühren. Die Tortelett-Förmchen müssen gut gefettet und mit Mehl oder Paniermehl ausgestreut werden (außer ihr habt welche aus Silikon).  Dann verteilt ihr den Teig gleichmäßig und schiebt alles für ca. 14 Minuten bei 175°C (Ober-Unterhitze, vorgeheizt) in den Ofen. Am besten ihr macht einen Stäbchentest :-)
Wenn sie abgekühlt sind einfach nach Lust und Laune belegen und mit Tortenguss überziehen. Ein Vanillepudding unter dem Obst schmeckt auch sehr gut.


Liebe Grüße,



Keine Kommentare: