Montag, 23. Dezember 2013

Geschenke für die vorletzte Minute

Falls ihr auf die Schnelle noch ein kleines Geschenk für Omas, Opas, Onkel und Tanten braucht habe ich noch zwei Ideen für euch.
Im Adventskalender von unserem Großen war eine schöne Idee zum basteln. Eine Girlande/Spirale aus Karton die mit Herzen, Tannenbäumen und Sternen geschmückt wird. Finn hat alles alleine ausgeschnitten und ich durfte das Ganze noch zusammenbasteln :-) Mir gefällt sie sehr gut und ich hoffe den Beschenkten auch.




Die zweite Idee erfordert etwas mehr Material, ist aber ähnlich einfach umzusetzen :-) Wie wärs mit Eierlikör für die Verwandtschaft? Eier, Sahne, Korn und Zucker bekommt man heute und morgen noch.



Rezept-pdf

6 Eigelb
250g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
200g süße Sahne
250ml Doppelkorn


Die Eigelbe werden in einer Schüssel mit dem Puderzucker und dem Vanillezucker gut verrührt. Über einem Wasserbad wird das Ganze unter rühren ca. 5 Minuten erhitzt. Darauf achten das es nicht kocht. Dann werden die Sahne und der Korn hinzugefügt. Wiederum über dem Wasserbad 5 Minuten unter rühren erhitzen. Gegen Ende dieses Vorgangs merkt man wie der Likör dicker wird. Falls man das Gefühl hat der Likör ist nicht ganz cremig bzw. dass sich kleine Klümpchen gebildet haben, einfach einmal mit dem Zauberstab verquirlen. Noch heiß in Flaschen füllen.

Ich habe übrigens Puderzucker benutzt. Wird aber wohl beides funktionieren :-)

Ich wünsche euch allen eine gesegnetes Weihnachtsfest und eine schöne Zeit mit euren Lieben!

Ich werde mich wohl die nächsten Tage nicht so oft hier blicken lassen :-)
 
Liebe Grüße,
Sandra

1 Kommentar:

derkochloeffelgehtrum hat gesagt…

NOMINIERUNG
für den Best-Blog-Award :-)
Für weitere Infos hier entlang:http://derkochloeffelgehtrum.wordpress.com/
Viele Grüße
Bene, Sonja, Tina und Jutta