Mittwoch, 4. September 2013

Zwetschgenkompott mit Vanilleeis

Gestern Abend habe ich die letzten Zwetschgen zu einer Art Kompott verarbeitet. Ein bisschen Eis dazu und schon hatten wir einen leckeren Nachtisch :-)








für 2 Personen
350g Zwetschgen
2 TL Zucker
1/2 TL Zimt
2 Kugeln Vanilleis

Die Zwetschgen entsteinen und vierteln. Zusammen mit dem Zucker in einen kleinen Topf geben, aufkochen und einige Minuten köcheln lassen. Ich denke bei mir waren es 5-6 Minuten, bis die Zwetschgen weich werden und der Saft austritt. Dann den Zimt zugeben und das Kompott noch heiß in Gläser verteilen. Vanilleeis drauf und gleich servieren :-) 

Liebe Grüße,
Sandra

Keine Kommentare: