Mittwoch, 2. Oktober 2013

Geschnetzeltes mit Champignons

Gestern Vormittag habe ich schnell unser Mittagessen vorbereitet. Wenn der Große vom Kindergarten kommt, hat er immer soooo einen Hunger (essen will er dann trotzdem nichts, zu müde (-;) und dann muss es ganz schnell gehen. Gestern gabs dann Geschnetzeltes mit Reis und Salat. Das ist schnell fertig und man muss wenig tun damit es gut schmeckt :-) Abschmecken fällt fast weg.

Rezept-pdf

für 4 Personen

500g Schweinegeschnetzeltes (Pute schmeckt auch gut)
250g Champignons
100ml Weißwein
500ml Rinderbrühe
1/2 Becher Sahne
1 Zwiebel, gehackt
2 EL Mehl
Öl zum Braten
Salz und Pfeffer
1-2 EL gehackte Petersilie
evtl. noch Speisestärke zum binden

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch portionsweise darin anbraten und zur Seite stellen. Dann die Zwiebeln und Pilze in die Pfanne geben und 2-3 Minuten dünsten. Fleisch wieder dazu und das Mehl darüber streuen und gut verrühren.  Dann mit dem Wein und der Brühe ablöschen. Einige Minuten köcheln lassen und dann die Sahne dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und bei Bedarf noch mit der Stärke binden. Zum Schluss kann man noch die gehackte Petersilie unterühren. Sieht hübsch aus und schmeckt gut :-)

Liebe Grüße,
Sandra


Keine Kommentare: