Montag, 7. Oktober 2013

Kohlrouladen

Bloggen und kranke Kinder bring ich noch nicht ganz unter einen Hut :-) Deshalb erst heute wieder was Neues von hier :-) Ich hatte seit Tagen einen kleinen Weißkohl im Kühlschrank liegen und der nahm einfach zu viel Platz weg. Hackfleisch war noch da und das Rezept von Mama nur einen Anruf weit entfernt :-) Also gab es Kohlrouladen. Die Kinder waren nicht begeistert (Wie kann man kein Sauerkraut mögen?). Mal sehen wann sich das ändert :-) . Mir und meinem Mann hat es aber dafür umso besser geschmeckt.



Rezept-pdf

für 4 Personen

500g Hackfleisch (gemischt)
200g Reis
200ml Wasser
25g Butter/Margarine
1 Weißkohl (ca. 12 Blätter davon)
350g Bauchspeck (in dicken Scheiben)
1 große Dose Sauerkraut (nicht abtropfen lassen)

Salz und Pfeffer

Von dem Kohl werden die äußeren 1-2 Blätter (die nicht so schön sind) entfernt. Dann kocht ihr einen großen Topf Wasser und gebt den Kohl komplett hinein. Nach einigen Minuten lassen sich die ersten Blätter leicht entfernen und sind schön biegsam. Kohl zurück ins Wasser und wieder ein bisschen kochen lassen. Solange bis ihr so 12 Blätter habt. Wenn es später doch zu wenig sind, kann man ja nochmal welche abmachen :-)
Der Strunk an den Blättern wird jetzt flach abgeschnitten, damit man die Rouladen gut wickeln kann. Das Hackfleich in einer Schüssel mit dem Reis, der Butter und dem Wasser vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Jetzt kommen ca. 2 EL von der Fleischmasse auf ein Blatt und dann wird gewickelt. Unten einschlagen, links und rechts einklappen und aufwickeln. Mit der Naht nach unten zur Seite legen. Der Speck kommt auf den Boden eines großen Topfs und darauf eine Schicht Sauerkraut. Darauf kommen jetzt die Kohlrouladen. Zum Schluss gebt ihr den Rest des Sauerkrauts oben drauf. Deckel drauf und auf den Herd. Ich habe mit recht hoher Hitze angefangen bis es angefangen hat zu blubbern und dann runter geschaltet auf kleine Hitze. Das Ganze kocht dann so eine gute Stunde. Wie so oft, am nächsten Tag noch besser :-)


Liebe Grüße,
Sandra

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Ich finde das schaut richtig gut aus . Mmmmmmmmmm Nicole