Freitag, 25. Oktober 2013

Tiramisu

Tiramisu ist ein Dessert das es bei uns öfter gibt. Der Aufwand ist gering und das Ergebnis immer lecker. Auch toll wenn man viele Gäste hat. Bei einer Geburtstagsfeier oder so. Da braucht man nur eine ziemlich große Form :-) Oder man schichtet es gleich in Gläser, das sieht dann auch noch edel aus. Ich habe für uns nur eine kleine Portion gemacht und vor dem bestäuben mit Kakao noch gepresste Blätter auf die Creme gelegt. Dann geht es auch als Herbstdessert durch :-)




Rezept-pdf

für 6 Personen
2 Eier
75g Zucker
40 ml Amaretto
500g Mascarpone
250ml Espresso
250g Löffelbiskuits
2 EL Kakaopulver


Die Eier trennen und die Eigelbe in eine Schüssel geben. Diese werden mit dem Zucker und der Hälfte des  Amarettos mit dem Schneebesen aufgeschlagen. Danach wird die Mascarpone eingerührt. Auf keinen Fall das Handrührgerät nehmen, sonst wird die Creme flüssig. Das Eiweiß wird zu einem steifen Schnee geschlagen und
unter die Creme gehoben. Der Espresso wird mit dem übrigen Amaretto gemischt. Darin werden die Löffelbiskuits kurz eingetaucht und dann in eine Form gelegt. Darüber eine Lage Creme und nochmal Löffelbiskuits. Zum Abschluss nochmal Creme und darüber wird großzügig das Kakaopulver gestäubt. Das Ganze jetzt mindestens 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Lecker schmecken dazu z.B. frische Beeren.

Liebe Grüße,
Sandra

Keine Kommentare: