Dienstag, 2. Juli 2013

lecker Sauerteigbrot!

Seit einigen Monaten versuche ich, mindestens einmal die Woche, selbst Brot zu backen. Hier in der Nähe gibt es leider nur Filial-Bäckereien. Und weil uns sogar das Brot von Aldi mittlerweile besser schmeckt als da, hab ich mir irgendwann einen Sauerteig gezogen, säckeweise Mehl bestellt und losgelegt. Nach anfänglichen Schwierigkeiten (ich hab eher Fladenbrot produziert) klappt es inzwischen recht gut. Meinen Männern schmeckts und frischeres Brot bekommt man sonst nirgends :-) 





Mein Rezept ist wieder von hier

Ich hab gestern Abend den Sauerteig angesetzt, heute Morgen den Teig gemacht, gebacken und heute Mittag gabs dann noch warmes, knuspriges, leckeres Roggenmischbrot. 
Wie schon erwähnt hab ich meinen Sauerteig selber "gebastelt". Man kann wohl aber auch fertigen kaufen. Ich habs mal mit trockenem Sauerteig versucht, war aber nicht begeistert. Vielleicht hab ich auch was falsch gemacht. Den Sauerteig selber zu machen ist sehr einfach. Man muss nur damit leben können, dass fünf Tage eine Schüssel in der Gegend rumsteht :-)


Liebe Grüße,
Sandra

Keine Kommentare: