Samstag, 13. Juli 2013

überall Schmetterlinge....

Heute habe ich ein bisschen gebastelt. In einer Zeitschrift habe ich wunderschöne Papierschmetterlinge entdeckt. Aufgezeichnet und ausgeschnitten aus sehr, sehr schöner Tapete. Naja, schöne Tapete hatte ich nicht zur Hand. Ich hab einen Block mit bunten Papieren, aber die fand ich alle recht langweilig im Vergleich mit der Tapete. Alte Zeitungen hab ich dagegen sehr viele, also viel meine Wahl eben darauf. Und ich hatte noch schönes Geschenkpapier von unserer Hochzeit vor fünf Jahren. Dann hab ich mich auf die Suche nach Schmetterlingen gemacht. Wenn ihr bei Google die Bildersuche anschmeißt, werdet ihr schnell fündig. Die Größe kann man ja beim Drucken anpassen. Meine sind ungefähr 8cm  breit. Ich hab die Schmetterlinge grob ausgeschnitten und mit Klebestift auf eine Zeitung geklebt. Ich hab versucht immer Buchstaben zu erwischen. Ab und zu sind ja auch Lücken im Text oder eine Werbeanzeige dazwischen. Einen habe ich auf das Geschenkpapier geklebt. Dann alle etwas antrocknen lassen (dann hat man es beim Ausschneiden leichter). Ausschneiden und in der Mitte falten. Ich hab meine einfach mit Stecknadeln an die Wand gepinnt. Passend zum bunten Schmetterling hab ich dann noch ein Stück von dem Geschenkpapier in einen Rahmen gesteckt.










Hoffe das gefällt :-)
Liebe Grüße,
Sandra

1 Kommentar:

An Ja hat gesagt…

Süß!
Ob das auch mit anderen Motiven funktioniert?!